Sicherungsarbeiten in den Ablaufstollen Richtung Aare

Bei einer Stollenkontrolle anfangs 2011 stellten wir im wasserführenden Ablaufstollen in Richtung Aare einige Gesteinsabbrüche fest, die die Stabilität des Gewölbes beeinträchtigen. Die IG Meyersche Stollen liess daraufhin durch eine Bauunternehmung eine Offerte erstellen und die kritischen Stellen provisorisch abstützen.

Da die Kosten für die definitiven Sicherungsarbeiten das Vereinsbudget damals überstiegen, gelangte der Vorstand im Mai 2012 mit einem Antrag um Unterstützungsgelder an den Stadtrat Aarau. Aufgrund der nicht geklärten Eigentümerfrage konnte jedoch nicht auf den Antrag eingetreten werden.

Die Generalversammlung der IG Meyersche Stollen konnte daraufhin im März 2014 einen Betrag aus dem Vereinsvermögen sprechen, der die wichtigsten Arbeiten ermöglichen sollte. Seit Herbst 2016 sind wir dabei, diese Sicherungsarbeiten etappenweise zu realisieren.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier

Close Menu

[contact-form-7 id=“298″ title=“Contact form“]